Die Modellmacher oHG

EXOPLAN – implant planning workflow

September 1, 2017Carsten VölkelAktuelles

Komplett digitaler Implantatplanungs-Workflow, der mit einem Intraoral-Scan und einem DVT begann und in einer Bohrschablone aus POM und Hülsen aus ZrO² resultierte.

Dieses Tool ist zwar noch nicht zu erwerben, aber bereits zertifiziert.
Wir dürfen somit für Ihre Patienten planen!
Danke an exocad, daß wir dieses Tool beta-testen dürfen!

 

Introducing a complete digital implant-planning workflow, starting with an intraoral scan and a DVT, resulting a drill guide made of POM with Zirconia drill-sleeve.

Thanks to exocad for let us beta-testing this great tool!

Gefräste Sekundärteleskope auf 8 (!) ZrO²-Primärteilen

1,2..Test, Test..teleskopierende Brücke auf 8 ZrO²-Primärteilen.

Das macht doch schon was her, oder?
Und ja, die Ränder sind noch nicht ausgedünnt – denn, auch wenn es uns keiner glauben will:
sie ist so aus der Maschine gekommen!

Implantat-Bohrschablonen aus POM mit ZrO²-Führungshülsen

September 8, 2015Carsten VölkelAktuelles

Bohrschablone klein

Wir fertigen Implantat-Bohrschablonen aus POM (autoklavierbar) mit Führungshülsen aus Zirkonoxid – geplant mit Impla3D von Schuetz-Dental, konstruiert mit exocad und rhino, gefräst mit DS-Cam von Dental-Softworks auf einer D5 von Datron.

…und der nächste Schritt: Anhand der so (relativ) klar definierten Position des Implantates läßt sich schon im Vorfeld mit Hilfe eines virtuellen STL-Scanabutments ein Gingivaformer aus z.B. PEEK herstellen!
Interessant?

NEU! Einteilige Titan- /CoCr-Abutments aus Medentika Preface-Rohlingen

Ab sofort fertigen wir einteilige Abutments auf Basis von Preface-Rohlingen von Medentika (Instradent).

Medentika (Instradent) ist bekannt für ein umfangreiches Produktportfolio mit der Kompatibilität für nahezu alle gängigen Implantatsysteme. Die bewährt exzellenten Passungen der bereits vorgefertigten Anschluss-Geometrien bieten für unsere Kunden somit ein Höchstmass an Sicherhet, da unser Fräsprozess nur noch den individuellen, anatomischen Anteil des Abutments anfertigt.

Die für Ihr Design benötigten CAD-Bibliotheken sind für 3shape, exocad und Dental-Wings verfügbar und können hier kostenlos heruntergeladen werden. Nähere Informationen zu verfügbaren Systemen erhalten Sie hier.

Preface Abutments und Halter

Preface Abutments und Halter

NEU | Datenimport von Sirona Scan-Daten

Februar 11, 2015Carsten VölkelAktuelles

Ab sofort sind wir über das Cerec-Connect-Portal von Sirona erreichbar! Somit sind wir nun in der Lage, auf Basis Ihrer Scans  und mit Hochleistungssoftware wie Exocad, 3shape oder Dental-Wings, Zahnersatz anzufertigen. Ohne Limits –  im offenen STL Format.

KONTAKT

Fragen, Anregungen oder Wünsche? Senden Sie uns jederzeit gerne eine E-Mail oder benutzen unser Kontakt-Formular.

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr unter

+49 (0) 5066 9031177.

Folgen Sie uns auf Facebook

Einloggen